Die Tischfußball D.Y.P. - Tour 2012/2013 für Jedermann

Um die Durchführung von Live-Turnieren auf unserem Server zu forcieren, gibt es einen zusätzlichen LIVE-Bonus. Die Software rechnet automatisch für jeden Teilnehmer einen Extrapunkt hinzu, siehe Tabelle. Den Bonuspunkt erhält man auch bei nachträglicher Ergebniseintragung bis spätestens 10:00 Uhr am nächsten Vormittag.

 

  

Vorteile einer Live-Durchführung:

  • Jedermann kann die Turniere und Matches online live mitverfolgen
  • die DYP-Tour gewinnt dadurch an zusätzlichen Stellenwert
  • die Punkte fließen direkt in die "aktuelle" Rangliste ein
  • es ist keine manuelle, nachträgliche Ergebniseintragung nötig
  • oftmals verspätete, manuelle Ergebniseintragungen werden minimiert
  • Teilnehmer und Ausrichter können in der Endphase der Qualifikation besser abschätzen ob noch Turniere nötig sind und ersparen sich somit manch "böse Überraschung" durch verspätete Ergebniseinträge. Nicht auszudenken welche Protestwelle dies im Endspurt auslösen würde.

Um für diese Vorteile frühzeitig die Weichen zu stellen, wurde die Bonusregelung eingeführt.

Große, etablierte DYP-Serien, für welche aus diversen programmtechnischen Gründen eine Live-Durchführung schwer oder gar nicht durchführbar ist, bleiben durch das von uns vorgegebene Punktesystem dennoch im Vorteil (Beispiel), der "Punkte-Bonus" für größere Teinlnehmerzahlen ist weiterhin ein kostenloses Bonbon gegenüber "kleineren" Ausrichtern. Und wenn man die Ergebnisse bis spätestens 10:00 Uhr am nächsten Vormittag einträgt, so erhält man den Bonus-Punkt dennoch gutgeschrieben, so als wäre es "Live" gewesen.

Wie man ein Turnier live durchführen kann:

Mit der einfach zu bedienenden Software kann man als registrierter Turnier-Admin z.B. den Modus "1er Gruppensystem", "Single-K.O.", "Doppel K.O." (auch mit 2 Gruppen A / B) und "Monster-DYP" (verschiedene Partner je Runde) spielen lassen. Die Anleitung findet man hier..., man benötigt lediglich ein Notebook und Internetzugang am Veranstaltungsort. 

Onlinezugang erhalten Sie entweder per direkten Kabelanschluß, über Funk/WLAN (fragen Sie Ihren Wirt nach dem Einwahl-Code) und per USB-Stick (UMTS). Oder spielen Sie das Turnier auf einem Smartphone oder iPhone

Falls in den Räumlichkeiten (z.B. "Keller") nur unzureichender oder kein Internet-Empfang möglich ist, so kann man bei kleinen Turnieren auch nach den jeweiligen Matches die Einträge per iPhone draußen vor der Türe vornehmen usw., "wo ein Wille ist, ist auch ein Weg".

Eingegebene Daten gehen auch bei plötzlichem Abriss der Internetverbindung nicht verloren, da diese ja bei uns auf dem Server liegen. Sie können daher z.B. auch das Turnier zuhause bereits vorbereiten, sichere Teilnehmer schon mal anmelden (sind wieder löschbar) und notfalls auch später zuhause die letzten 2-3 Matches online zu Ende spielen (z.B. wenn der Besitzer des Notebooks/iPhones aus dem Turnier ausgeschieden ist und/oder früher nach Hause möchte).